Stellungnahme des Generalstabes der KVA

Wir werden, wie bereits erklärt wurde, gnadenlose Gegenschläge versetzen

Stellungnahme des Sprechers des Generalstabes der KVA

Die US-Kriegsfanatiker und die Verräterclique um Ri Myong Bak führten auf dem Koreanischen Ost- und Westmeer ihre provokatorischen gemeinsamen Militärübungen durch. An diese Übungen schließt sich nun ihr Rummel um das totale Kriegsmanöver „Ulji Freedom Guardian“ an, das vom 16. bis zum 26. August stattfinden soll.

Bereits sind große Kontingente der US-Aggressionstruppen einschließlich der nuklearen Schlagmittel in Südkorea und in dessen umliegenden Gewässer durch schnelle Bewegungen im Einsatz , und auf dem pazifischen Mittelgebiet und dem Festland der USA halten sich die Operationsverbände der Land-, See- und Luftstreitkräfte, die im Ernstfall an die Koreafront geworfen werden, feldzugsbereit.

In Südkorea werden sogar örtliche administrative Organe der Marionetten und zivile Unternehmen zu diesmaligen Kriegsübungen, ganz zu schweigen von ihrer Streitmacht im aktiven Dienst und ihren Reserventruppen, mobilisiert.

Wenn die Affäre mit dem versunkenen Schiff „Chonan“ die erste Etappe der von beispiellos intriganten Rummeln durchdrungenen unbesonnenen militärischen Herausforderung gegen unsere Republik ist, ist das gemeinsame Kriegsmanöver „Ulji Freedom Guardian“ wie auch anderes Lärm um die Kriegsübungen eine faktische Aktionsetappe für dynamische militärische Angriffe gegen uns.

Denn der diesmalige Rummel um Kriegsübungen unter dem Deckmantel einer „Defensive“ ist eine kriegslustige und unverhohlene Militärübung zum Überfall auf den Norden, die auf uns visiert.

Die entstandene Lage zeugt, dass das diesmalige Lärm in Hinsicht seiner Einsatzmittel, seines Ausmaßes der Kräfte, seines Inhalts und Charakters eine unleugbare totale Kriegsübung gegen unsere Republik und eine in der Geschichte nie da gewesene groß angelegte Atomkriegsübung ist.

Die Wirklichkeit zeigt, die Konzeption über den Aufbau einer „atomwaffenfreien Welt“ und die Entnuklearisierung der Koreanischen Halbinsel, wovon die Obama-Administration der USA so lautstark faselte, seien nur nichts anderes als eine Heuchelei sind, und entlarvt dies antinationale und vereinigungsfeindliche Verbrechen sondergleichen der kriecherischen Landesverräter mit Ri Myong Bak an der Spitze, die den USA willfährig sind.

Unsere Armee und unser Volk erschrecken niemals vor dem unbesonnenen Rummel der Kriegsfanatiker um Kriegsentfesselung.

In dieser Zeit, in der ihr unbesonnener Rummel um gegen unsere Republik gerichtete Kriegsübungen sein Limit erreicht hat, werden unsere Armee und unser Volk, wie schon beschlossen und der inneren und äußeren Welt erklärt, den US-Imperialisten und der Verräterclique um Ri Myong Bak gnadenlose Gegenschläge versetzen.

Unser militärischer Gegenschlag wird die härteste Bestrafung sein, die keiner in der Welt durchlebt hat.

Die Obama-Administration der USA sollte ihren nach Machenschaften zur Isolierung und Strangulierung unserer Republik fiebernden Kopf abkühlen und sich darüber im Klaren sein, was unsere feste Entschiedenheit und ernstliche Erklärung bedeutet, die für die Verteidigung der Würde des Landes und der Nation veröffentlicht wurden.

Die Verräterclique um Ri Myong Bak, die von der Kriecherei und Unterwürfigkeit bis ins Knochen durchdrungen ist, wird früher oder später klar erkennen, welches Schicksal sie als kriecherische Landesverräter ereilen wird.

Je fester sich die Kriegsfanatiker wegen ihrer falsch gewählten politischen Entscheidung an den unbesonnenen Kriegsrummel klammern, desto schneller und tiefer werden sie ins Grab des Selbstuntergangs getrieben.

Den 15. August 2010

Pyongyang

http://www.kcckp.net/de/news/news_view.php?0+26102

Nieder mit der Konterrevolution!

Hoch die internationale Solidarität!

Advertisements

One Response to Stellungnahme des Generalstabes der KVA

  1. Nadja NORDEN sagt:

    Liebe Genossin,
    Ausgezeichet! In der KDVR hat die Konterrevolution wirklich keine Chance! Solidarität!
    Deine Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: