Ist DSK ein Opfer des Antisemitismus?

Hinter der Affäre Dominique Straus Kahn kann nur eine antisemitische Verschwörung stecken, wie der französische  Journalist  Dieudonne vermutet.

Hauptverdächtig sind für Ihn nicht nur der iranische Geheimdienst sondern auch die rassistische Hasspredigerin Marine Le Pen.

Wie antisemitisch, weil „israelfeindlich“ die Front National Vorsitzende ist, darüber weiß sogar die gemäßigt zionistische Haaretz in Frankreich zu berichten:

http://www.haaretz.com/print-edition/news/french-far-right-leader-marine-le-pen-affirms-support-of-israel-1.353180
Der oberste Weltbänker Dominique Straus Kahn kandidiert bei der nächsten Präsidentenwahl für die Sozialisten.
So sieht eben ein typisches Arbeiterkind aus, dass es geschaft hat.
Advertisements

One Response to Ist DSK ein Opfer des Antisemitismus?

  1. Nadja Norden sagt:

    Liebe Kampfgenossin Angela,
    Danke sehr! Kleine Berichtigung: DIEUDONNÉ ist kein Journalist, sondern Bühnenkünstler, Kabarettier. Seine erfolgreiche Auftreten finden statt in seinem „Théâtre de la Main d’Or“ in Paris. Die französische Zionisten, insbesondere der Verband „CRIF“ (Artgenossen des „Zentralrates“ in der BRD) verfolgen ihm (mit viel Aufwand und geringem Erfolg)und verleumden ihm tollwütend unter der Anschuldigung des „Antisemitismus“. DIEUDONNÉ ist Aktivist des „Parti Antisioniste“.
    Sehr liebe Grüße,
    Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: