Keine Geldstrafen für NazigegnerInnen!

 

Nach einer Aktion gegen Nazipropaganda in der Südstadt im Sommer letzten

Jahres, wurden Geldstrafe gegen sechs junge NazigegnerInnen verhängt.

Ihnen wird vorgeworfen „Ordnungswidrigkeiten“ begangen zu haben. Das

Bündnis gegen Rechts (BgR) Hannover protestiert gegen die

Kriminalisierung antifaschistischen Engagements und ruft zur

Unterstützung der Betroffenen auf.

Weiter auf:

www.antifa-hannover.de/2011/bgr-keine-geldstrafen-fuer-nazigegnerinnen/


 

Allein die Parole „Aufwachen“ mitten in der Nacht.

Können die Nazis sich nicht in arbeitende Menschen hinneinversetzen,

bei denen morgens der Wecker ertönt?

Advertisements

One Response to Keine Geldstrafen für NazigegnerInnen!

  1. Nadja Norden sagt:

    Liebe Kampfgenossin Angela,
    Wie ersichtlich lebt man im Hannoverschen heutzutage nicht gerade ruhig.
    Ich wünsche viele Kampferfolge.
    Sehr liebe Grüße,
    Nadja

    xoxo und noch xoxo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: