Der Zionismus und Die Linke

Julius Streicher und Hans Frank haben in ihren „politischen“ Testamenten auch einen „Judenstaat“ befürwortet.

Selbst Reinhard Heydrich hat mal einen zionistischen Staat befürwortet, bevor die Nazis ihren Rassenwahn mit fieseren Mitteln durchzusetzen versuchten.

Vielleicht wäre die Zionistenkriecherin König ja bei „Die Freiheit“ oder so einer Bande besser aufgehoben.

Hass und Tod jeglichem Imperialismus und Faschismus!

FotoFoto

Hoch die internationale Solidarität!

Foto

Advertisements

One Response to Der Zionismus und Die Linke

  1. Nadja Norden sagt:

    Liebe Kampfgenossin Angela,

    Vielen Dank für diese Dokumentation. Dieses Zionistenweib aus Thüringen ist zum k*tsen!

    International Jewish Antizionist Network
    http://www.ijsn.net/home

    Professor Yaakov RABKIN “The enemy from within – A Century of Jewish Opposition to Zionism”
    Fernwood Pubishing Zed Books 2006

    “Jeschurun Judentum gegen Zionismus”
    http://www.bloggen.be/jesjoeroen

    “Der Israelit” von Herr Reuven Jisroel CABELMAN: http://www.derisraelit.org

    Sind doch wohl berufener in dieser Frage als die „Linke“ Zionisten!

    Liebe Kampfesgrüße,

    Nadja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: