Naziaufmarsch in Bad Nenndorf

Der Naziaufmarsch in Bad Nenndorf

steht vor der Tür. Es sind etliche

Gegenaktionen organisiert.

Von 10-18 Uhr am
Gymnasium in Bad Nenndorf. Das ist die Horster Straße,
etwa 200 m von der Bahnhofstrasse auf der die Nazis marschieren
entfernt, Stadtauswärts.

Die Veranstaltung ist vor allem ein Anlaufpunkt für alle, die sich an
dem Samstag frei in Bad Nenndorf bewegen wollen, da ihr zwischen den
Veranstaltungen wechseln könnt, indem ihr sagt zu der jeweils anderen zu
gehen,
und auch auf die Ostseite der Bahnhofstraße gelangen möchten. Ausserdem
wird die
Volksküche da sein, und es wird die Möglichkeit geben, sich mal ne Weile
auszuruhen und etwas zu Esssen. Also ausdrücklich eine eher chillige
Basis, von der man dann an die Strecke gehen kann um seinem Unmut Luft
zu machen.

Die Gegenaktionen habe ich mal auf einer Karte eingezeichnet.
Neben einigen privaten Gartenfeiern an der Bahnhofstraße wird es
speziell auf dem letzten Stück vorm Wincklerbad eine regelrechte
Partymeile geben. Auf 50 m sind dort 4 Veranstaltungen geplant. Drei
sind private Veranstaltungen, zu denen man ohne Einladung vermutlich
nicht durchgelassen wird, eine ist jedoch öffentlich. Das ist die
Weinprobe im Feinkostladen Gusto.

Am wichtigsten ist wohl der ökumenische Shabbat der jüdischen Gemeinde
zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Da es sich um einen Gottesdienst
handelt hat diese Veranstaltung ebenso Verfassungsrang wie die
Versammlungsfreiheit auf die sich die Nazis berufen. Die Polizei muss
den Zugang ermöglichen, solange keine Gefahr durch Nazis ausgeht.
Inwiefern sie sich daran hält bleibt abzuwarten.

6. August 2011
10:30 Uhr Bornstrasse, Bad Nenndorf
12:00 Uhr Kurhausstrasse, Bad Nenndorf

Treffen zur gemeinsamen Bahnfahrt Hannover – Bad Nenndorf
9:30 Uhr Ernst-August-Platz, Hannover

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: