Was geht ab in Israel?

 

 

 

Samstag, 22. Oktober · 20:00 – 23:00

SDAJ-Büro Volgersweg 6a


Bis vor kurzem nahm man aus Israel vor allem ihre Besatzungspolitik gegen die Palästinenser wahr, von einer angespannten sozialen Lage in Israel war jedoch wenig bekannt.

Seit etwa drei Jahren sind die Mieten für Wohnungen um dramatische 40 Prozent gestiegen, aufgrund der hohen Lebensmittelpreise können selbst Familien mit zwei Vollzeitbeschäftigten die Lebenshaltungskosten kaum noch decken.

Diese soziale Ungerechtigkeit führte im Juli 2011 zu den größten Protestkundgebungen in der Geschichte Israels, Umfragen zufolge unterstützen 87 Prozent der Einwohner Israels die Protestbewegung.

Was sind jedoch die konkreten sozialen Probleme in Israel? Welche Proteste finden momentan statt?

Über diese Entwicklungen und deren Einfluss auf den Nahostkonflikt werden wir nach dem kurzen Vortrag der Genossin Ilil von der Kommunistischen Jugend Israels diskutieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: